INSERT IN MY CALENDAR

Samedi 09.12.2017 - Jahresabschlussversammlung der Arbeitsgruppen Feldornithologie & Beringung



 

Traditionell schließen die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Arbeitsgruppen Feldornithologie und Beringung das (fast) abgelaufene Jahr feierlich ab und versammeln sich am Samstag, den 9.12.2017 um 14h15 im Haus vun der Natur in Kockelscheuer.

Jeder der ein Projekt vorstellen möchte, eine ornithologische Reise oder einen anderen Vortrag halten möchte, sollte dies der COL bis zum 6. November mitteilen. Auf dem Programm stehen der ornithologische Jahresrückblick, eine Präsentation der ersten Ergebnisse der durchgeführten Bestandsaufnahmen sowie der Ausblick auf das kommende Jahr.

Den Mitarbeitern der AG Feldornithologie und Beringung wird in Kürze eine Einladung zugestellt.


INSERT IN MY CALENDAR

Samedi 09.12.2017 - Chantier nature: Travaux de fauchage et débroussaillage dans l’ancienne carrière de gypse à Bous



 

09.12.2017 | 9.00 - 13.00

 

Unterhaltsarbeiten in der Bousser Gipskaul am Hiewelbierg

In der Gipskaul in Bous sind in den letzten Jahren weite Teile entbuscht worden. Zur Entwicklung von Magerrasen müssen junge Gehölzaustriebe und Gras geschnitten werden.

 

Travaux de fauchage et débroussaillage dans l'ancienne carrière de gypse à Bous

L'ancienne carrière a été débroussaillé récemment et il est nécessaire de couper des rejets et de faucher pour développer des pelouses maigres.

 

RV au parking du cimetière d'Erpeldange (Bous).

 

natur&ëmwelt (Georges Moes: 26 66 55 37 / g.moes@naturemwelt.lu) & Life Orchis (www.life-orchis.lu)

 

Allgemeine Informationen zu den „Chantiers nature"

 

Informations générales concernant les Chantiers nature

 

Konkreter Naturschutz

 

Protection de la nature

 


INSERT IN MY CALENDAR

Samedi 09.12.2017 - Chantier nature: Plus de lumière pour les plantes rares à Kayl



 

9.12.2017 | 9.30 - 13.00

 

Méi Luucht fir seele Planzen zu Käl

Entbuschen und Mähen eines orchideenreichen Trockenrasens.

 

Plus de lumière pour les plantes rares à Kayl

Débroussaillage et fauchage d´une pelouse sèche à orchidées.

 

Teschend Käl a Rëmeleng beim Fliigerdenkmal / entre Kayl et Rumelange près du Monument aux aviateurs

 

natur&ëmwelt - Sektion Haard / Anmeldung bis zum 3.12. (Claudine Felten: 29 04 04 304 / 621 388 391 / c.felten@naturemwelt.lu)

 

Allgemeine Informationen zu den „Chantiers nature"

 

Informations générales concernant les Chantiers nature

 

Konkreter Naturschutz

 

Protection de la nature

 


INSERT IN MY CALENDAR

Mardi 21.11.2017 - Exposition: Johan de Crem - artiste peintre et Dominique Rautureau - sculpteur



Lieu : Biodiversum, Remerschen