Erster Nachweis der Zwergammer (Emberiza pusilla) für Luxemburg

Am 9.04.2017 konnten die Mitarbeiter der Beringunsstation Schlammwiss bei Uebersyren bei Kontrollfängen eine Zwergammer fangen und beringen. Zwergammern bewohnen die Taiga in Nordosteuropa bis Nordasien und sind in Mitteleuropa seltene Irrgäste. Am 22.04. konnte die Zwergammer abermals gefangen werden: sie hielt sich also 2 Wochen im Natura2000 Gebiet im Syrtal auf.

 

First record of the Little Bunting (Emberiza pusilla): on April 9th 2017 a Little Bunting was ringed by members of the Schlammwiss ringing center. This is the first record for Luxembourg.


 

 


<< retour

Agenda

15.09 - 27.10 

Permanences mycologiques: les samedis de 18h à 19h30

20.10 

Chantier nature à Bergem

20.10 

ANNULE Chantier nature au Marais de Grendel

20.10 

Chantier nature à Capellen

22.10 - 23.10 

BioGenoss – Kachcours mat Bierefriichten

25.10 

Kolloquium: Quo vadis Fischerei in Luxemburg? Herausforderungen und Lösungsansätze

instagram

twitter

youtube