Centrale Ornithologique

Die Centrale Ornithologique, die durch eine Konvention an das Ministerium für Nachhaltigkeit gebunden ist, leitet die Arbeitsgruppen Feldornithologie & Beringung und koordiniert die verschiedenen Monitoringprogramme, wie z.B. das Monitoring der häufigen Brutvögel, das Monitoring seltener Brutvögel, die Wasservogelzählung oder gebietsspezifische Monitoringprogramme.

Vogelbeobachter-plorge-520 

 


<< retour

Agenda

26.02 

Ateliers de vannerie sauvage avec Marianne Graff

01.03 - 02.03 

Workshop: Eau, nature et sol dans le bassin versant de la Syr

03.03 

Obstbaumschnittkurs in Ettelbrück

03.03 

Chantier nature: Plantation et entretien d´un verger conservatoire d´anciennes variétés de quetsches à la Ditgesbaach

03.03 

Ateliers de vannerie sauvage avec Marianne Graff

08.03 

Start Formation Ornitho 2018

instagram

twitter

youtube


  Inscrivez-vous à notre   Newsletter